Auszug aus dem Ratgeber Kindersicherheit im Internet

5.3 MOBILE ANWENDUNGEN

Google bietet Apps für Smartphones an, von denen einige über eine Lokalisierungsfunktion verfügen, die somit auch den Standort des Kindes übermitteln können. Dazu gehören die Google Suche, Google Maps und Latitude. In den Datenschutzeinstellungen der jeweiligen App können die übermittelbaren Informationen beschränkt werden.

  • Google-Suche: Bei der erstmaligen Verwendung werden Sie gefragt, ob Standortdaten genutzt werden dürfen. Eine bereits erteilte Erlaubnis können Sie in den Einstellungen der App widerrufen, wenn Sie das Häkchen bei „Standort verwenden“ entfernen.
  • Google Maps: Webseiten können über den Browser auf Standortdaten zugreifen. Diese Möglichkeit nutzt auch Google Maps. Beim Aufruf von Google Maps wird um die Erlaubnis gebeten, wenn Sie die Funktion „Mein Standort“ zum ersten Mal verwenden. Im Webbrowser kann die Funktion zum Zugriff auf Standortdaten abhängig vom Browsertyp deaktiviert werden, wenn Sie die Erlaubnis entziehen.
    • Google Chrome: Einstellungen / Erweiterte Einstellungen / Inhaltseinstellungen / Standort
    • Internet Explorer 10: Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Häkchen bei „Nie zulassen, dass Websites Ihren physischen Standort anfordern“ setzen
    • Webkit: Datenschutz & Sicherheit / Standort aktivieren
    • Firefox: In die Adressleiste eingeben: „about:config“, in der folgenden Filterzeile „geo.enabled“ und zum Schluss auf die angezeigte Einstellung „geo.enabled“ doppelklicken.

Google Latitude: Diese App zeigt Ihnen auf einer Landkarte, wo sich Ihre Freunde und Bekannte befinden. Gleichzeitig zeigt die App auch an, wo Sie sich selbst befinden. Bevor dies möglich ist, müssen Sie zuerst eine Anfrage aus Ihrem Adressbuch per Mail an diese Personen schicken, die dieser Anfrage dann zustimmen müssen. Gleichzeitig können Sie bestimmen, welche Standortdaten (genaue Adresse, nur Stadtname, keine Daten) diese Person von Ihnen erhält. In den Einstellungen der App ist jederzeit eine Abmeldung von Latitude möglich, oder die Standortfreigabe für bestimmte Personen kann deaktiviert werden.