Auszug aus dem Ratgeber Kindersicherheit im Internet

4.7.3 NINTENDO ESHOP

Beschreibung

Nintendo bietet im Internet den eShop [1] für 3DS- und Wii U-Systeme an, in dem kostenlose Trailer, kostenpflichtige Software und Spielerweiterungen erworben werden können. Zum Erwerb von Software muss ein eShop-Konto über die Spielkonsole angelegt und mit Guthaben aufgeladen werden. Dies geschieht entweder per Kreditkarte oder per Prepaid-Karte (Nintendo eShop Card), die im Handel erworben werden kann. Nintendo Points Cards oder Wii Points Cards können im eShop nicht genutzt werden.

Risiken und Maßnahmen

Risiko Maßnahme
Unkontrollierte Einkäufe
  • Shop-Funktion in der Konsole deaktivieren

Tabelle 38: Risiken und Maßnahmen Nintendo eShop

Ihr Kind kann unkontrolliert im Nintendo eShop Einkäufe tätigen. Hierzu muss es nur die im Handel erhältlichen Punkte-Karten erwerben und im eShop einlösen.

Konfiguration der Maßnahmen

In der Spielkonsole kann im Menü Altersbeschränkung mit der Option „Nintendo 3DS Shop-Services“ der Erwerb von Inhalten aus dem eShop verhindert werden. Die Anleitung hierzu finden Sie im Kapitel 4.6.4 „Nintendo 3DS/3DS XL“.


[1] http://www.nintendo.de/Verschiedenes/Nintendo-eShop/Nintendo-eShop-Nintendo-3DS-und-Wii-U-109605.html