Auszug aus dem Ratgeber Kindersicherheit im Internet

4.6.10 SONY PLAYSTATION 3

Beschreibung

Die Playstation 3 (PS3) ist eine stationäre Spielkonsole des Herstellers Sony, die seit 2007 in Europa verkauft wird. Sie kann Musik-CDs und Filme auf DVD und Blu-ray abspielen. Über den Online-Dienst Playstation Network (PSN) können kostenpflichtige Inhalte heruntergeladen werden.

Zum Netzwerk-Verbindungsaufbau wird WLAN oder eine feste Kabelverbindung eingesetzt. Die PS3 hat einen eingebauten Internet-Browser mit dem Inhalte aus dem Internet dargestellt werden können. Die Sperre von einzelnen Webseiten ist nicht möglich. Allerdings kann Startsteuerung des Internet-Browsers mit einem Zahlencode gesichert werden. Über einen Drittanbieter kann ein Filter für den Internet-Browser erworben werden.

Die Konfiguration der Jugendschutzeinstellung muss getrennt für Spiele, DVD- und Blu-ray-Filme vorgenommen werden. Eine Begrenzung der Nutzungsdauer kann nicht eingestellt werden. Über die Sicherheitseinstellungen der PS3 kann der Zugriff auf lokale Medien (Spiele und Filme) geregelt werden. Mit diesen Einstellungen wird der Zugriff auf Online-Inhalte allerdings nicht eingeschränkt.

Risiken und Maßnahmen

Risiko Maßnahme
Darstellung nicht kindgerechter Internetseiten · Schutz der Browsernutzung mit Zahlencode

· Keine Einrichtung der Internetverbindung

· Einrichten eines gesicherten Heimnetzwerks

Nutzung nicht altersgerechter Spiele · Konfiguration der Jugendschutzeinstellungen
Betrachtung nicht altersgerechter Filme · Konfiguration der Jugendschutzeinstellungen
Unsichere WLAN-Verschlüsselung · Konfiguration der WPA-Verschlüsselung

Tabelle 29: Risiken und Maßnahmen bei Playstation 3

Browser-Nutzung

Mit dem vorinstallierten Internetbrowser ist es möglich, nicht kindgerechte Internetseiten darzustellen. Dies können Sie verhindern, wenn Sie die Nutzung des Internetbrowsers durch einen Zahlencode schützen. Der Zahlencode wird dann beim Start des Browsers abgefragt. Das Kind kann dann nicht auf der Playstation 3 surfen, sofern es den Code nicht kennt. Alternativ kann von der Firma Trend Micro ein kostenpflichtiges Filterprogramm[1] für die PS3 erworben werden. Oder Sie richten ein gesichertes Netzwerk ein, das jugendgefährdende Inhalte bereits am Router ausfiltert, bevor die Daten im Heimnetzwerk übertragen werden. Die Einrichtung eines gesicherten Netzwerks wird im Kapitel 4.10 „Netzwerk“ beschrieben. Alternativ können Sie auch die Netzwerkverbindung für die Spielkonsole nicht konfigurieren, dadurch ist kein Zugriff auf das Internet möglich.

Nicht altersgerechte Spiele und Filme

In den Systemeinstellungen finden Sie die Jugendschutzeinstellungen, mit denen Sie verhindern können, dass Ihre Kinder Spiele und Filme nutzen, die nicht für ihr Alter geeignet sind. Sony verwendet als Jugendschutzeinstellung sogenannte Kindersicherungsstufen mit 11 Stufen. Die strengste Stufe ist „1“, die Stufe „11“ ist die lockerste Stufe. In der Grundeinstellung ist Stufe „9“ voreingestellt. Damit können bereits Medien auch ohne Jugendfreigabe (ab18) abgespielt werden. Auf Grund dieser großzügigen Voreinstellung sollten Sie die Kindersicherungsstufe auf das passende Alter für Ihr Kind heruntersetzen.

In der folgenden Tabelle können Sie die Zuordnung der einzelnen Bewertungen von USK und FSK zur Sony Kindersicherungsstufe entnehmen.

Sony Kindersicherungsstufe

Spiele

USK-Bewertung

Filme

FSK-Bewertung

1

0

2

0

3

6

6

4

5

12

12

6

7

16

16

8

9

18

18

Tabelle 30: Gegenüberstellung Sony Kindersicherungsstufen mit USK- und FSK-Bewertungen

Die Jugendschutzeinstellungen gelten für alle Benutzer der PS3, eine Unterscheidung nach Altersklassen ist nicht möglich. Dies wird problematisch, wenn mehrere Kinder die Spielkonsole nutzen, da sich die Einstellung der Altersstufe nach dem jüngsten Spieler richten sollte. Wenn sich z. B. ein 15-Jähriger mit einem 10-Jährigen die Konsole teilt, so müssen die restriktiveren Einstellungen des 10-jährigen Spielers eingerichtet werden.

Die Sicherheitseinstellungen für die Konfiguration der Kindersicherungsstufe und die Internet-Browser-Startsteuerung werden durch einen vierstelligen Zahlencode gesichert. Mit Hilfe dieses Zahlencodes kann auch die Sperre für das Abspielen von DVD- oder Blu-ray-Inhalten, die durch die Kindersicherungsstufe gesperrt sind, kurzfristig aufgehoben werden. Natürlich darf dieser Zahlencode nicht an die Kinder weitergegeben werden, da sonst die Jugendschutzeinstellungen umgangen werden können.

Unsichere WLAN-Verschlüsselung

Falls Sie die Netzwerkverbindung per WLAN herstellen, sollten Sie den sicheren Verschlüsselungsstandard WPA/WPA2 verwenden. Wenn der WLAN-Funkverkehr mit dem veralteten WEP-Verfahren verschlüsselt wird, besteht für Dritte die Möglichkeit, die Daten mitzulesen.

Konfiguration der Maßnahmen

Im Auslieferungszustand der Spielkonsole sind keine Einschränkungen eingerichtet. Alle Möglichkeiten des Geräts können so lange genutzt werden, bis diese durch die Eltern limitiert werden. Die oben beschriebenen Maßnahmen ändern Sie über die Menüpunkte in den Systemeinstellungen der PS3. Dabei sind zwei Tasten wichtig:

  • die runde Taste mit Kreissymbol bricht den aktuellen Vorgang ab
  • die runde Taste mit X-Symbol bestätigt die ausgewählte Option
Menüpunkt * Auswahl
Drücken Sie die PS-Taste auf dem Controller um in das Menü der sogenannten XrossMediaBar-Oberfläche (XMB) zu gelangen. In der horizontalen Zeile werden die Kategorien, in der vertikalen Spalte die Optionen der einzelnen Kategorien angezeigt.
Anmeldebildschirm

4.6.10-Sony-PS3-01-Anmeldung

Melden Sie sich mit einem beliebigen Benutzer an, indem Sie einen Benutzernamen auswählen und mit der X-Taste bestätigen. Drücken Sie nun nochmals die PS-Taste, um in das Konfigurationsmenü zu gelangen.
Hauptmenü

4.6.10-Sony-PS3-02-Hauptmenue

Wählen Sie im Hauptmenü „Einstellungen“.
Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-03-Sicherheitseinstellungen

Wählen Sie das Menü „Sicherheits-Einstellungen“ und Bestätigen mit der X-Taste.
Sicherheits-Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-04-Passwort-Aendern

Ändern Sie zuerst das Standardpasswort. Markieren Sie hierzu „Passwort ändern“ und Bestätigen Sie mit der X-Taste.
Passwort ändern

4.6.10-Sony-PS3-05-Eingabe

Zuerst müssen Sie das aktuelle Passwort eingeben. Die Grundeinstellung ist [0000]. Mit den Richtungstasten wählen Sie die Ziffern aus.

Das Passwort benötigen Sie künftig, wenn Sie

· Medien wiedergeben wollen, die durch die Kindersicherungsstufe gesperrt sind

· Passwort, Kindersicherungsstufe oder Internet-Browser-Start-Steuerung ändern wollen

· Starten des Internet-Browsers, sofern die Startsteuerung auf „Ein“ gesetzt wurde.

Passwort ändern (Neueingabe)

4.6.10-Sony-PS3-06-Bestaetigen

Danach werden Sie aufgefordert, das neue Passwort einzugeben. Geben Sie mit den Richtungstasten die Ziffern ein. Abschließend mit der X-Taste bestätigen.

Passwort ändern (Wiederholung)

4.6.10-Sony-PS3-07-Zustimmung

Anschließend müssen Sie das neue Passwort erneut eingeben. Bestätigen Sie dann die Passwortänderung und wählen „Ja“ und Drücken die X-Taste zum Speichern. Daraufhin folgt die Bestätigung der erfolgreichen Passwortänderung. Drücken sie dann die Kreis-Taste, um zurück zum vorherigen Menü zu gelangen.
Sicherheits-Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-08-BD-Kindersicherung

Wählen Sie nun im Menü „BD – Kindersicherung“ aus. Damit können Sie eine Einschränkung zum Abspielen von Blu-ray-Discs einrichten. Bestätigen Sie mit der X-Taste.
Passwortabfrage Geben Sie nun Ihr gewähltes Passwort ein.
BD-Kindersicherung

4.6.10-Sony-PS3-09-BD-Kindersicherung-Beschraenken

Wählen Sie „Beschränken (Ein)“ und speichern Sie die Einstellung mit der X-Taste.
BD-Kindersicherung

4.6.10-Sony-PS3-10-Alterseingabe

Geben Sie nun das Alter Ihres jüngsten Kindes ein. Beenden Sie die Eingabe mit der X-Taste.
Sicherheits-Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-11-Regionalcode

Wählen Sie nun im Menü „BD/DVD – Kindersicherungs-Regionalcode“ und bestätigen Sie mit der X-Taste. Zur korrekten Auswertung der Kindersicherung muss der BD/DVD-Regionalcode festgelegt werden.
Passwortabfrage Geben Sie nun Ihr gewähltes Passwort ein.
BD/DVD – Kindersicherungs-Regionalcode

4.6.10-Sony-PS3-11-Regionalcode-Deutschland

Wählen Sie hier bei Region „Germany“ aus und speichern Sie mit der X-Taste.

Sicherheits-Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-12-DVD-Kindersicherung

Wählen Sie nun als Nächstes im Menü „DVD-Kindersicherung“ und bestätigen Sie mit der X-Taste.
Passwortabfrage Passwort eingeben.
DVD-Kindersicherung

4.6.10-Sony-PS3-13-DVD-Stufe

Legen Sie hier zwischen den Stufen 1 – 8 fest, mit welcher Kindersicherungsstufe DVDs wiedergegeben werden können. Je niedriger die Stufe, desto stärker ist die Einschränkung. Speichern Sie mit der X-Taste die Konfiguration.

Sicherheits-Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-14-Kindersicherung

Wählen Sie nun im Menü „Kindersicherung“ und bestätigen Sie mit der X-Taste. In diesem Punkt wird die Wahl der Altersstufe für Spiele festgelegt.
Passwortabfrage Passwort eingeben.
Kindersicherung

4.6.10-Sony-PS3-15-Kindersicherung-Stufe

Wählen Sie nun die Kindersicherungsstufe, mit der Ihr Kind Spiele wiedergeben darf. Stufe [1] ist die strengste, [11] die am wenigsten strenge Einstellung. Voreingestellt ist Stufe „9“ mit der bereits nicht jugendfreie Spiele ausführbar sind. Speichern Sie die Einstellung mit „OK“.
Kindersicherung

4.6.10-Sony-PS3-16-Sperre

Wählen Sie anschließend die Option „Den Start von Spielen ohne Kindersicherungseinstellungen sperren“, damit Spiele ohne Alterskennzeichnung nicht gespielt werden können. Danach „OK“ markieren und mit der X-Taste bestätigen.

Sicherheits-Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-17-Browser-Startsteuerung

Wählen Sie jetzt den Menüpunkt „Internet-Browser-Startsteuerung“. Bestätigen Sie die Auswahl mit der X-Taste.
Passwortabfrage Passwort eingeben.
Internet-Browser-Startsteuerung

4.6.10-Sony-PS3-17-Startsteuerung-Ein

Wählen Sie hier „Ein“, damit beim Aufruf des Internet-Browsers die Passwortabfrage erfolgt. Speichern Sie die Einstellung mit „OK“.
Sicherheits-Einstellungen Drücken Sie nun die Kreis-Taste, um zurück zum Einstellungsmenü zu gelangen. Damit ist die Konfiguration der Jugendschutzeinstellungen abgeschlossen.

Tabelle 31: Konfiguration der Playstation 3

Konfiguration der WLAN-Verschlüsselung

Menüpunkt * Auswahl
Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-18-Einstellungen

Wählen Sie „Netzwerk-Einstellungen“ und Bestätigen Sie mit der X-Taste.
Netzwerk-Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-19-Netzwerkeinstellungen

Markieren Sie nun „Internetverbindungs-Einstellungen“ und bestätigen Sie mit der X-Taste.
Internetverbindungs-Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-20-Verbindungseinstellungen

Bestätigen Sie den Hinweis auf das Netzwerkkabel mit der X-Taste. Bei Nutzung von WLAN ist dieser Hinweis für Sie nicht relevant.

Wählen Sie auf der folgenden Seite die Methode „Einfach“ aus.

Nach mehreren Menüpunkten wird der Verschlüsselungsmodus abgefragt. Wählen Sie hier „WPA-PSK/WPA2-PSK“.

Speichern Sie Ihre Einstellungen mit „OK“.

Internetverbindungs-Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-21-Verbindungsmedthode

Nun wählen Sie bei der Verbindungsmethode „Drahtlos“ aus, bestätigen Sie die Wahl mit der X-Taste.
Internetverbindungs-Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-22-Verbindung-Manuell

Wählen Sie „Manuell eingeben“ und bestätigen Sie mit der X-Taste.
Internetverbindungs-Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-23-SSID

Anschließend wird die SSID des erkannten Netzwerks angezeigt. Bestätigen Sie wieder mit der X-Taste.
Internetverbindungs-Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-24-Verbindungseinstellung

Daraufhin kann die WLAN-Sicherheitseinstellung gewählt werden. Wählen Sie „WPA-PSK / WPA2-PSK“ aus und bestätigen Sie mit der X-Taste.

Auf der folgenden Seite müssen Sie noch den WPA-Schlüssel eingeben und wieder mit der X-Taste bestätigen. Danach erfolgt noch die Prüfung der Netzwerkkonfiguration.

Internetverbindungs-Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-25-Zusammenfassung

Abschließend wird eine Zusammenfassung der Konfiguration gezeigt. Speichern Sie diese mit der X-Taste.
Internetverbindungs-Einstellungen

4.6.10-Sony-PS3-26-Einstellungen-Beendet

Daraufhin wird eine Bestätigungsseite angezeigt, die Sie mit der Kreis-Taste verlassen können. Damit ist die WLAN-Konfiguration abgeschlossen.

Abbildung 77: WLAN-Konfiguration

* Abhängig vom Softwarestand der Playstation 3 können einige Optionen anders lauten oder unter einem anderen Menüpunkt vorhanden sein.


[1] https://boxreg.trendmicro.com/TMWS_Static/PS3/de/Page/index.html