Auszug aus dem Ratgeber Kindersicherheit im Internet

4.4.2.5 SCHNITTSTELLEN DEAKTIVIEREN

Smartphones können mit Schnittstellen für WLAN, Bluetooth und NFC ausgestattet sein. Mit diesen kann eine Verbindung zu anderen Geräten oder Netzwerken hergestellt werden. Sobald eine Verbindung hergestellt wurde, können Daten zwischen den Geräten ausgetauscht werden, dies kann sogar unbemerkt erfolgen und zur Datenausspähung genutzt werden. Deshalb sollten diese Schnittstellen deaktiviert sein und nur bei Bedarf eingeschaltet werden.

Über die Menüpunkte

Systemeinstellungen / Einstellungen / Drahtlos & Netzwerke

und dann jeweils bei „WLAN“, „Bluetooth“, „Infrarot“ und „Mehr … / NFC“ das Häkchen entfernen.

Hinweis: Je nach Ausstattung des Smartphones kann auch eine der Schnittstellen fehlen.